Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambeck, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 874 (Stand 12/2019)

Bauleitplanung Baugebiet

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind nach geänderter Planung 21 Bauplätze vorgesehen. Der Aufstellungsbeschluss zum B-Plan wurde in 2019 beschlossen, Anfang 2021 wird mit dem Vorliegen eines rechtskräftigen B-Plan gerechnet.

B Plan 6 Stand 08.2019Bauleitplanung: Laufende Verfahren

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6

> weitere Infos und Ausführungen 

Unser Dorf hat Zukunft!



Arbeitsgruppen:
Treffen aller :

  • Dorfladen / wirtschaftl. Entwicklung
 
  • Dorfverschönerung / Natur / Wanderwege
 
  • Kinder und Jugendliche / Leben im Alter
 
  • Kultur und Soziales
 

Unser Dorf hat Zukunft

GlasauKreativ

Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Termine

18. 01. 2021 | 00:00 | Abfuhr: Weihnachtsbaum
21. 01. 2021 | 16:30 - 16:55 Uhr | Fahrbuecherei
21. 01. 2021 | 17:00 - 17:20 Uhr | Fahrbuecherei
25. 01. 2021 | 00:00 | Abfuhr: Restabfall
27. 01. 2021 | 00:00 | Abfuhr: Gelber Sack

Gemeinsame Mahlzeit

Neuer Start in 2021 wird bekannt gegeben

Veranstaltungen 2020

Terminkalender 2020

Stand 01-2020

Besucherzähler

Heute 908

Gestern 1156

Woche 7473

Monat 16593

Insgesamt 374181

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Flaschen Glindenkamp 1 2Flaschen Glindenkamp 2 kleinSpaziergänger haben am Sonntag, 08.03.2020 nur mit dem Kopf schütteln können: Am Glindenkamp an der Segeberger Straße wurden diverse Glasflaschen entsorgt!

Nicht nur, dass Müllentsorgung in der Natur nicht erlaubt ist, gerade Glasflaschen stellen auch noch eine besondere Verletzungsgefahr für Tiere dar!

Überhaupt nicht zu verstehen, dass jemand bewusst dorthin fährt und die Flachen ablädt, anstatt die Entsorgung über die in der Gemeinde aufgestellten Glascontainer zu nutzen.

Vielleicht gelingt es, den Verursacher ausfindig zu machen: 

Hat jemand das Entsorgen beobachtet?

Kennt jemand die handbeschriebenen Flaschen mit der Aufschrift "Stachelbeerlikör"?

Hinweise hierzu gerne an Henning Frahm (2724) oder Bernhard Horstmann (3891).

 

 

Gemeinde Glasau © 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.